Fahrradschlösser

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Fahrradschlösser

Ein gutes Fahrradschloss gibt Fahrraddieben keine Chance

Jährlich werden in Deutschland tausende Fahrräder gestohlen, wobei die meisten Räder nicht ausreichend gesichert waren. Ein gutes Fahrradschloss schafft hier Abhilfe! In diesem Ratgeber erfahren Sie,

  • warum ein sicheres Fahrradschloss eine gute Investition ist,
  • welche Auswahlmöglichkeit Sie beim Kauf eines Fahrradschlosses haben und
  • was Sie beim Kauf eines Fahrradschlosses beachten sollten.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Fahrradschlössern unterschiedlichster Fasson!

Besser auf Nummer sicher gehen ? mit einem sicheren Fahrradschloss

Jahr für Jahr werden in Deutschland viele tausend Fahrräder geklaut. In nicht wenigen Großstädten liegt die Diebstahlrate sogar deutlich über 1.000 geklauten Fahrrädern pro 100.000 Einwohner. Dass die Diebstahlquote von Fahrrädern so hoch ist, liegt zum Teil auch an den Fahrradbesitzern selbst. Der Grund: Sie sichern ihre Fahrräder schlicht nicht gut genug. Das ist sehr schade, denn ein qualitativ hochwertiges Fahrradschloss macht vielen Dieben einen Strich durch die Rechnung!

Fahrradschlösser: Die Qual der Wahl

In puncto Fahrradschlösser haben Fahrradbesitzer die sprichwörtliche Qual der Wahl. Um nur die wichtigsten Unterschiede zu nennen:

  • Fahrradschlösser unterscheiden sich hinsichtlich ihres Aufbaus. Gewählt werden kann beispielsweise zwischen Faltschloss, Fahrradschloss-Kette, Rahmenschloss und Panzerkabelschloss.
  • Prinzipiell besteht die Wahl zwischen einem Fahrradschloss mit Schlüssel und einem Fahrradschloss mit Zahlencodierung.
  • Auch bei Farbe, Form, Material und Hersteller haben Käufer von Fahrradschlössern die Qual der Wahl.

Fahrradschloss kaufen: 5 Tipps zur Auswahl von Fahrradschlössern

Sie möchten ein Fahrradschloss kaufen, sind sich jedoch noch unsicher bezüglich des konkreten Modells? Kein Problem! Wir geben Ihnen fünf Tipps an die Hand, die Ihre Kaufentscheidung vereinfachen.

1.) Gewicht gibt ersten Hinweis auf die Stabilität

Wie sicher ein Fahrradschloss wirklich ist, hängt von der Verarbeitungsqualität, der Konstruktion und dem Material ab. Einen ersten Hinweis auf die Stabilität eines Fahrradschlosses gibt allerdings dessen Gewicht. Grundsätzlich gilt: Mit zunehmendem Gewicht eines Fahrradschlosses steigt auch dessen Sicherheit! Der Grund: Schwere Schlösser zeichnen sich in der Regel durch eine hohe Materialdichte aus ? und sind für Fahrraddiebe entsprechend schwerer zu knacken.

2.) Die Rolle der Sicherheitsstufe

Eine zuverlässigere Auskunft über die Sicherheit eines Fahrradschlosses gibt die Fahrradschloss-Sicherheitsstufe. Die Sicherheitsstufe wird in der Regel auf der Verpackung bzw. der Packungsbeilage des jeweiligen Fahrradschlosses angegeben. Es gilt: Je höher die Sicherheitsstufe desto besser! 

3.) Bügelschlösser und Faltschlösser gelten als sehr sicher

Wie gut ein Fahrradschloss geknackt werden kann, hängt maßgeblich von dessen Konstruktion ab. Dünne Spiralschlösser beispielsweise können mitunter mit einem einfachen Seitenschneider durchtrennt werden. Als deutlich diebstahlsicherer gelten dagegen Bügelschlösser und Faltschlösser.

4.) Zweitschloss: Mitunter sehr empfehlenswert

Fahrradschlösser, die durch eine besonders hohe Sicherheitsstufe glänzen, sind meist nicht gerade günstig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis spielt beim Kauf eines Fahrradschlosses jedoch eine bedeutende Rolle. Wer nicht in ein teures Sicherheitsschloss investieren möchte, sollte sich unbedingt ein weniger teures Zweitschloss anschaffen, um die Gefahr eines Diebstahls zu senken.

5.) Kinder-Fahrradschloss: Sicherheitstraining für die Kleinen

Kinder-Fahrradschlösser erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie zeichnen sich durch ihre vergleichsweise kleinen Maße aus und sind häufig in bunten Farben erhältlich. Die Anschaffung eines Kinder-Fahrradschlosses ist durchaus sinnvoll. Auf der einen Seite können die Kleinen ihre Fahrräder so gegen Diebstahl schützen. Auf der anderen Seite wird der Nachwuchs auf diese Weise für die Gefahren durch Diebstahl sensibilisiert.